Windows Probleme

Die meisten Windows Probleme werden öfters durch beschädigte oder fehlende Dateien einer dynamischen Programmbibliothek (DLL) verursacht. Bemerkbar macht sich das durch:

  • Einfrieren von Programmen
  • eine langsame PC Leistung,
  • Systemstillstände
  • Blue-Screen-Fehler
  • Probleme beim Hoch- und Herunterfahren
  • es ist gar kein Booten von Windows möglich.

  Im schlimmsten Fall könnte Ihr gesamtes System instabil werden und zu Datenverlust führen.

Ebenfalls raten wir Ihnen dringendst davon ab, Windows PC-Fehler selbst zu beheben, es könnte Stunden dauern und mehr Schaden verursachen, jedoch das vorliegende Problem nicht beheben. Ebenso wie nicht empfehlenswert ist, Softwareanwendungen zu verwenden, die versprechen, Windows PC-Fehler schnell zu entdecken und zu beheben; in vielen Fällen Verschlimmern Sie die Probleme.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin bei Problemen mit Windows oder wenn es sich nicht mehr starten lässt: wir machen Ihr Windows wieder einsatzbereit.

Bitte auswählen